Converting a DEC Keyboard LK401 to a USB Keyboard

Spurtikus
DEC Keyboard LK401 has serial interface, 4800 Baud, 8N1. See more information on the keyboard hardware here. The keyboard is heavy, has nice keys and is of the old 80ies quality. For a long time, the keyboard was supported by the Linux kernel, but this time is gone. My idea: connect the keyboard to a microcontroller that can connect to a PC via USB. Possible Controllers: Arduino e.g. Arduino Micro Teensy Raspberry e.

DEC LK401 Keyboard

Spurtikus
DEC LK401 Hardware DEC Keyboard has a serial interface. The connector to plug into a DEC VT420 terminal looks like an old telephone connector, with 4 pins, called RJ10. I tried to convert this keyboard into an USB keyboard, see here. An Intel 80C51 microcontroller handles most of the keyboard functions We can see also the Beeper and a 7.3728 MHz Quartz Beeper, a 7475 and two LEDs. Datecode of 7475 is 29th week 1992

WSPR und Raspberry

Spurtikus
Grundlagen WSPR sind hier https://www.delta25.de/wspr/Grundlagen/ zu finden. Ein detaillierter Bericht ist hier http://www.hjberndt.de/dvb/wspr.html WsprryPi implementiert das WSPT Protokoll und nutzt Hardware auf dem Raspberry PI zur Erzeugung des Funksignals. Dieses Signal liegt an GPIO4 des Raspberrys an und kann theoretisch direkt über eine Antenne abgestrahlt werden. Leider besitzt das Signal aber einen zu hohen Anteil an Oberwellen und muss daher via einem passenden Tiefpaß mit einer Antenne verbunden werden. Das “Original” WsprryBi liegt auf GitHub hier https://github.

Amateurfunk Intro

Spurtikus
Vorgreifend auf den anstehenden Termin meiner Amateurfunkprüfung hatte ich mir ein schlichtes Gerät zum Ausprobieren zugelegt. Bis zur Erteilung der Zulassung durfte ich natürlich nur hören, und nicht senden. Ist aber auch so spannend genug. Mit dem Gerät konnte ich schon mal beim Funkverkehr zuhören, hauptsächlich via Feldbergrelais auf 2m (145.600MHz) und 70cm (438.750MHz). Meinen Ortsverein Seligenstadt kann ich von der Stadtmitte Frankfurt aus leider erstmal nicht hören. Am 7. Dezember 2021 bestand ich dann die Novize-Prüfung und bin seitdem Inhaber des Rufzeichens D05DI für die Klasse E.

Opel 4PS Handbuch

Spurtikus
Einer meiner Vorfahren fuhr einen Opel 4 PS, auch liebevoll Opel Laubfrosch genannt. Dieses Fahrzeug wurde 1924-1931 in Rüsselsheim, Hessen, produziert. Keine 30km von meinem Wohnort entfernt. Der Opel 4PS war überhaupt das erste in Deutschland am Fließband gebaute Automobil. Alle Autos vorher waren kunstvolle, individuelle Handanfertigungen für reiche Spinner, sag ich mal entspannt. Mein Ur-Onkel war immerhin Arzt, in einer ansonsten eher Arbeitermilieu-geprägten Familie, und nutzte dieses Fahrzeug für Fahrten zu Patienten, aber natürlich auch privat.

SDR - Software Defined Radio

Spurtikus
SDR - Software Defined Radio Vor einigen Jahren hatte ich einen USB-Stick erworben, der Software Defined Radio (SDR) ermöglicht. (click to view larger version) Dieser Stick mit dem schönen Namen Nooelec NESDR SMArt v4 ist ein winziges technisches Wunderwerk. Er erlaubt den Empfang von Radio-/Funksignalen im Bereich 25-1700Mhz. Das ist schon eine ganz beachtliche Hausnummer. Der Preis von rund 45 Euro ist da fast lächerlich. Man bedenke, der komplette Bereich normaler Radiogeräte (LW, MW, KW, UKW) ist damit abgedeckt, darüber hinaus praktisch alle wichtigen Amateurfunkbänder und zahlreiche andere Bänder, die genutzt werden von Flugfunk, DECT-Telefonen, terrestrischen Fernsehen und vieles mehr.

Digital DEC VT420 Terminal

Spurtikus
Some pictures from inside a DEC VT420 from 1994. Wikipedia has some info on it here It is a 14'' device with 800x400 pixel, can handle up to 38.400 Baud. (click to view larger version) Monochrome tube with HV transformer. (click to view larger version) Closer look on main pcb. Below the shielded area I suspect the digital part of the device. (click to view larger version) Again HV section

spurtikus.de Relaunch Juli 2021

Spurtikus
spurtikus.de läuft jetzt auf Hugo! spurtikus.de läuft seit Juli 2021 auf dem Static Site Generator Hugo . Alle Seiten sind in Markdown1 erstellt. Dadurch dass nun alle Inhalte statisch generiert werden, ist der Seitenaufbau extrem schnell und auch noch ressourcenschonend. Die Umstellung von WordPress auf Hugo hat etwa 1 Tag Aufwand erfordert, gefolgt von ca. 3x2 Stunden Nachkontrolle in allen Dokumenten. Also in Summe ca. 2 Tage Arbeit. Das finde ich einen extrem guten Wert.

Experimenting with an old FM tuner

Spurtikus
I tried to buy a variable capacitor via ebay. What I got was the variable capacitor together with a small metal box. The box contains a FM tuner. It contains two germanium transistors AF121/AF125 and it seems it is from the 1960ies. (click to view larger version) This picture shows the variable capacitor, forming the base for the FM tuner. Metal box has been removed. I was not able to move the shaft/axis of the capacitor.

Modulation and Demodulation - HF-Probe

Spurtikus
When searching for a scheme for a HF probe, I found a good working solution at https://elektronikbasteln.pl7.de/signalverfolger-fuer-nf-und-hf-selbst-gebaut . The scheme uses two germanium rectifiers and looks like this: (click to view larger version) My hand drawing, a better image can be found on https://elektronikbasteln.pl7.de/signalverfolger-fuer-nf-und-hf-selbst-gebaut I tried that HP probe schema with good results. The original uses 2 diodes AA118, I have used AA143. In the next images, we can see a 25 MHz signal, AM-modulated with a 1 KHz signal.