solarenergie

Ladeelektronik für Solarmodule (1x12V)

Spurtikus
Basiert wesentlich auf http://dc7gb.darc.de/projekte/Solarlader.html . Das zugehörige Akkumodul für einen kleineren Bleiakku wurde unverändert nachgebaut. Meine Änderungen an der Hardware: Kein LCD ATmega644 als Basis Angepasstes Platinen-Layout Die Software wurde auf Basis C selbst implementiert. Lademodul Schaltung  RS232 Erweiterung für Lademodul   RS232 Erweiterung für Lademodul. Dient dem vorübergehenden Anschluss eines RS232-Geräts zum Debuggen Nachtrag In der Praxis von rund 18 Monaten Jahren Nutzung waren Nachbesserungen nötig.

Ladeelektronik für Solarmodule (4x5V)

Spurtikus
Die folgende Ladestation dient der Ladung von Geräten mit USB-Anschluss aus einer 12V Batterie. Konkret ist dies bei mir eine Batterie, die per Solarzelle geladen wird. Designziele: Geringe Verlustleistung in Reglung Mehrere 5V Geräte anschließbar Entnahmestrom ca. 4x500mA Entnahmeanschlüsse 4x USB Absicherung der angeschlossenen Geräte gegen Überspannung Absicherung der Station gegen Kurzschluss Theory of Operation Kern des Moduls ist ein Schaltregler-IC. Der LM2576 ist schon lange am Markt, ist preisgünstig und hat im Vergleich zu einem Längsregler nur eine geringe Verlustleistung.