sonstiges

spurtikus.de Relaunch Juli 2021

Spurtikus
spurtikus.de läuft jetzt auf Hugo! spurtikus.de läuft seit Juli 2021 auf dem Static Site Generator Hugo . Alle Seiten sind in Markdown erstellt. Dadurch dass nun alle Inhalte statisch generiert werden, ist der Seitenaufbau extrem schnell und auch noch ressourcenschonend. Die Umstellung von WordPress auf Hugo hat etwa 1 Tag Aufwand erfordert, gefolgt von ca. 3x2 Stunden Nachkontrolle in allen Dokumenten. Also in Summe ca. 2 Tage Arbeit. Das finde ich einen extrem guten Wert.

Der Bergfreund - Handbuch für Wanderbegeisterte

Spurtikus
Einleitung Dieses kleine Büchlein soll dem verständigen Wandersfreund, und da insbesondere dem angehenden Wanderbegeisterten, der vielleicht zum erstem Male einen Aufenthalt in den Bergen plant, alles notwendige für erfolgreiche Touren in der faszinierenden Bergwelt mit auf den Weg geben. Das Büchlein möchte auch insbesondere aus der Praxis heraus berichten. Damit unterscheidet es sich wohltuend von vielen, scheinbar ähnelnden Werken. Diese gehen allzu oft mit wohlmeinender, im Grunde jedoch unnötiger und übertriebener Vorsicht an das Thema heran.

Amerika, San Diego, 2002

Spurtikus
[Den folgenden Text habe ich während einer Dienstreise 2002 aufgeschrieben. Die Fotos wurden noch mit einer Analog-Kamera gemacht.] Wie schon in Miami und San Francisco fallen mir die vielen Obdachlosen extrem auf. Wegen der sehr milden Witterung (im Winter kaum unter 10° C) ist Obdachlos-Sein einfacher als bei uns. Die Obdachlosen sind deutlich zu erkennen, weil ungepflegt und oft mit schmutziger Kleidung. Es sind meist Männer, das Alter liegt wohl zwischen 30 und 60, die meisten würde ich auf um die 40 schätzen.

Die Sonnenfinsternis am 11. August 1999 - Ein Augenzeugenbericht

Spurtikus
[Den folgenden Text habe ich kurz nach der Sonnenfinsternis 1999 aufgeschrieben. Das Foto wurden noch mit einer Analog-Kamera gemacht.] In einem kurzen Artikel auf der Wissenschaftsseite des “Darmstädter Echos” Ende 1998 las ich über die bevorstehende Sonnenfinsternis. Der Artikel war sehr kurz und eigentlich unspektakulär. Dennoch hat mir dieser Artikel eine Vision in den Kopf setzen können. Ich hatte keine besondere Bindung an dieses Thema, wie eine Sonnenfinsternis technisch funktioniert wusste ich noch aus der Schule.

spurtikus.de Relaunch Mai 2017

Spurtikus
spurtikus.de in neuem Gewand ab Mai 2017! Anfang 2017 habe ich begonnen, die vorhandenen Inhalte von spurtikus.de auf ein Wordpress-basiertes System zu migrieren. Die alten Inhalte waren statisches HTML+CSS, die ich auf einem virtuellen Server betrieb. Ich habe auf dem virtuellen Server den Apache selbst betrieben und da auch einigen Aufwand gehabt, um Sicherheitslücken zeitnah zu schließen etc. Es handelte sich um einen 1&1 VServer L mit immerhin 2 GB RAM.

Meine persönliche Computerhistorie

Spurtikus
Da sich die Nutzung von Computern durch mein ganzes Leben zieht, das Berufsleben geprägt und das Privatleben beeinflusst hat, habe ich die wesentlichen Ereignisse für mich zusammengestellt. Anfänglich habe ich mich mit der Beschreibung meiner Computer-Errungenschaften begnügt. Später kamen auch elektrische Messgeräte, Werkzeuge und Musikelektronik aus dem Bereich E-Gitarre hinzu… Bis 2000 sind die Preise die ich immer mal hinschreibe in DM, danach in Euro. Vor 1986 Ich spiele in meiner Schulzeit herum mit Taschenrechnern, TI57 (mit glaube ich 50 Programmschritten), später TI58 (mit ich glaube 480 Programmschritten) und zuletzt mit dem HP41 mit theoretisch 4800 (?

Stövchen aus einem alten ATX-Netzteil selber basteln

Spurtikus
Stövchen sind aus dem winterlichen Alltag kaum noch wegzudenken. Jede Kaffee- oder Tee-Tafel wird durch das behagliche Licht des Stövchens stark romantisiert. Wenn Sie bisher bei Ihren Freunden nur neidisch auf deren Stövchen starren konnten, selbst aber keines hatten, ist Abhilfe nahe. Im folgenden eine kleine Anleitung, wie man aus einem ATX-Netzteil ein geschmackssicheres Stövchen bastelt, dass Ihre Freunde sicherlich beeindrucken wird. Benötigte Teile und Werkzeug Benötigt wird: 1 ATX Netzteil, defekt oder neu 1 Teelicht 2-3 Schraubenzieher in passenden Größen 1 Schraubstock oder ähnliches (z.

Impressum

Spurtikus
Anbieterkennzeichnung im Sinne des §6 des Teledienstgesetzes Verantwortlich für den Inhalt dieser Website: Dennis Dingeldein (Spam-sichere eMail-Adresse, (AT) steht für ‘@’, (PUNKT) steht für ‘.') eMail: info (AT) spurtikus (PUNKT) de Links auf die ich referenziere, haben zum Zeitpunkt des Referenzierens zu dieser Site themenverwandten Inhalt gehabt. Möglicherweise ändern sich diese Inhalte. Von geänderten Inhalten die nicht zu dieser Site themenverwandt sind, distanziere ich mich und bin für den Inhalt dieser externen Links nicht verantwortlich.

Kontakt

Spurtikus
Kontakt Wenn Sie mir eine Mail schreiben wollen, geht dies unter folgender eMail-Adresse. Die Adresse wurde leicht verfremdet dargestellt, um Spamern die Arbeit etwas zu erschweren: ((AT) steht für ‘@’, (PUNKT) steht für ‘.') info (AT) spurtikus (PUNKT) de

OpenEEG

Spurtikus
OpenEEG (http://openeeg.sourceforge.net/doc/) ist ein Open Source Projekt, um Gehirnwellen am PC sichtbar zu machen. Aus diesem Bemühungen ist unter anderem eine Art “Produkt” entstanden, das “ModularEEG” heißt. ModularEEG besteht aus einem Hardware-Teil und einem Software-Teil. Der Hardware-Teil besteht wiederum aus einem analogen und einem digitalen Teil. Der analoge Teil ist im Wesentlichen ein hochempfindlicher Verstärker und Filter um die Gehirnwellen aufzunehmen und die zahllosen Störsignale wegzufiltern. Der digitale Teil basiert auf einem AVR-Mikrocontroller.